Tunnel Zollhaus

Baukosten

Erstellungskosten Abschnitt Giswil Nord – Ewil

Grundlagen:
– Kostenschätzung aus dem Detailprojekt vom September 2009 (Preisbasis)
– alle Beträge inkl. 7.5% MwSt.

1. Allgemeine Kosten

7.1 Mio

Projektierung und Bauleitung, Geologie, Vermessung, Prüfungen,
Untersuchungen, Qualitätssicherung, etc.

2. Landerwerb

0.4 Mio

Landerwerb, Entschädigungen, Bewilligungen

3. Bau- und Anlagekosten

48.5 Mio

Vorbereitungsarbeiten 600’000
Anschluss Giswil Nord 6’900’000
Tagbautunnel Zollhaus 16’000’000
Betriebs- und Sicherheitsausrüstung 4’800’000
Offene Strecke Ewil 4’000’000
Anpassung Kantonsstrasse 6’540’000
  
Anpassung Schwerzbachstrasse 2’400’000
Rad- und Gehwege 1’500’000
Verlegung der Brünigbahn 3’100’000
Gewässerkorrektionen 1’400’000
Forst- und Landwirtschaftswege 900’000
Nebenanlagen und ökologische Ersatzmassnahmen 1’500’000

Gesamtkosten

56.0 Mio

Betriebsaufwendungen
Abschätzung der jährlichen Betriebs- und Unterhaltskosten;
vorwiegend für den 400m langen Tagbautunnel Zollhaus)
– Energiekosten ca. 20’000/Jahr
– Unterhaltskosten ca. 25’000/Jahr