Aktuelles

A8 Umfahrung Sachseln, Erhöhung Tunnelsicherheit (Ausbauprojekt)

Seit 1997 steht der 5.2 km lange Umfahrungstunnel Sachseln in Betrieb. Neben den laufenden Unterhaltsarbeiten stehen grössere Massnahmen zur Verbesserung der Tunnelsicherheit an. 2008 wurden die Planungsarbeiten gestartet. Die Bauarbeiten für die erforderlichen grösseren Massnahmen (Tunnellüftung, Sicherheitsstollen, Erneuerung der Betriebs- und Sicherheitsausrüstung) haben im Herbst 2013 (Sicherheitsstollen) begonnen. Da es sich um ein Ausbauprojekt handelt zahlt der Bund 100 %. Die Gesamterneuerungsarbeiten dauern bis 2019. Das Projekt wird durch das ASTRA Filiale Zofingen geleitet.

Im Sommer 2014 starteten die Ausbrucharbeiten des Sicherheitsstollen mit einer Tunnelbohrmaschine. Ende 2014 waren rund 1000 m von total 5100 m ausgebrochen. Das Baudepartement des Kantons Obwalden hat mit diesem Projekt nichts zu tun.